Bei uns erhalten Sie ...

 

... eine Ausbildung aus einer Hand, da wir mit eigenen qualifizierten Ausbildungskräften sowohl die Pflege-, die Betreuungskraft- als auch die 1. Hilfe-Ausbildung selber durchführen.

 

  • Aufgrund der Pflegestärkungsgesetze steigt die Nachfrage nach gut ausgebildeten Pflegehel­fer/innen und nach zusätzlichen Betreuungs­kräften enorm.
     
  • Um Sie optimal auf Ihren zukünftigen Beruf vorzubereiten, haben wir Ihre Ausbildung überarbeitet und zertifizieren lassen.
     
  • Wir bieten Ihnen eine Ausbildung
    zur / zum Pflegehelfer/in (Pflegebasiskurs) und 
    zur zusätzlichen Betreuungskraft nach § 87b Abs. 3 SGB XI
  • und eine Führerscheinausbildung für den PKW;

 

Die Ausbildung zur zusätzlichen Betreuungskraft umfasst die Ausbildungsteile:

  • Orientierungspraktikum
  • Basiskurs 
    • Grundkenntnisse über Demenzerkrankungen;
    • Kenntnisse über Kommunikationsabläufe;
    • Kenntnisse über Infektionsschutz und Hygiene;
    • Kenntnisse über Erste Hilfe;
  • Betreuungspraktikum
  • Aufbaukurs
    • rechtliche Grundkenntnisse;
    • Kenntnisse über die Beschäftigung und Freizeitgestaltung für Menschen mit Demenz;
    • Kenntnisse über Bewegungsübungen für Menschen mit Demenz;
    • Kenntnisse der Ernährungslehre.

Der Pflegebasiskurs umfasst die Ausbildungsteile:

  • Pflege und Versorgung, Mobilisierung, Prophylaxen, Krankenbeobachtung etc.
  • Gerontologie (Alter und Altern), Trauerarbeit etc.,
  • Krankheitslehre und Erste-Hilfe-Grundkurs,
  • Hygienemaßnahmen und Infektionsprophylaxe,
  • Ernährungslehre: altersgerechte Ernährung, Diäten,
  • Kommunikation und Konfliktmanagement, Interkulturelle Pflege, Validation,
  • Berichtswesen: Pflegeplanung, Dokumentation etc.,
  • den Rollstuhlschein,
  • Rechts- und Verwaltungskunde,
  • Berufsorientierung, Coaching, Arbeitsmarkttraining.
     

Ihre Ausbildung dauert…

 

... insgesamt 800 Stunden und 2 Praktika innerhalb von 6 Monaten.

Bitte erfragen Sie den Starttermin des nächsten Kurses bei uns.


Eine Förderung ...

 

... über einen Bildungsgutschein des JobCenters oder der Agentur für Arbeit ist möglich,

 

 

Einen Flyer zu unserer Ausbildung finden Sie hier!

Hier finden Sie uns

Die smarte Fahrschule
Klosterstraße 28
13581 Berlin-Spandau

 

Die smarte Fahrschule

am Bhf. Gesundbrunnen
Behmstraße 23
13357 Berlin-Mitte (Wedding)

 

weitere Schulungsräume

am Bhf. Ostkreuz

Boxhagener Straße 65

10245 Berlin-Friedrichshain

Kontakt

Rufen Sie einfach an 
in Spandau:

030 - 30 10 29 10   (Fahrschule)

030 - 30 10 28 10   (Bildungsträger)

 

in Mitte:

030 - 265 99 515   (Fahrschule)

030 - 265 99 516   (Bildungsträger)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die smarte Fahrschule GmbH

Anrufen

E-Mail

Anfahrt