Wie viele Fahrstunden müssen Sie machen?

 

  • Die Praktische Ausbildung machen wir natürlich direkt im, am oder auf dem Fahrzeug (je nach Führerscheinklasse) – immer betreut von Ihrem Fahrlehrer, der während der Fahrstunden exklusiv für Sie da ist.
     
  • Die Anzahl der Fahrübungen hängt von Ihrer Vorerfahrung und von Ihrer Geschicklichkeit ab. Zudem benötigt natürlich ein Fahrschüler in Berlin mehr Fahrübungen als ein Fahrschüler auf dem Land oder einer Kleinstadt. Jemand, der schon einmal eine Fahrerlaubnis hatte oder die einer anderen Klasse besitzt, muss vielleicht nicht alle Pflichtfahrten machen. (Ein Berliner Fahrschüler benötigt im Durchschnitt 40 x 45 Min. Quelle: Fahrlehrerverband Berlin.)
     
  • Eine Fahrübung dauert in der Regel 60 oder 90 Minuten.

 

Die Praktische Ausbildung gliedert sich grob in 4 Ausbildungsteile:

 

  1. Erlernen der Fahrzeugbedienung. Hier ist Ihre Geschicklichkeit gefragt, weshalb jeder Fahrschüler eine andere Anzahl von Fahrübungen benötigt.
     
  2. Fahren im (dicken) Verkehr, Erkennen der Vorfahrt und der Verkehrszeichen, Fahrstreifenwechsel, Einordnen und richtige Aufstellung zum Linksabbiegen auf großen Kreuzungen, Fahren im großen Kreisverkehr. Hier können Fahrschüler mit Vorerfahrung (z.B. durch den Vorbesitz einer anderen Führerscheinklasse oder als sehr aufmerksamer Beifahrer) viele Fahrübungen einsparen.
     
  3. Das Fahren auf Landstraßen, Autobahnen und bei Dunkelheit (mit Fernlicht). Dieser Ausbildungsteil wird auch als Sonderfahrten oder Pflichtfahrten bezeichnet, da hier der Gesetzgeber die Mindestanzahl der Fahrstunden vorschreibt. Die Sonderfahrten umfassen 5 x 45 Minuten Überlandfahrt, 4 x 45 Minuten Autobahnfahrt und 3 x 45 Minuten Nachtfahrt für die Klassen A1, A2, A und B. Für die Klasse AM gibt es keine Sonderfahrten.
     
  4. Die Vorbereitung zur Praktischen Prüfung. Hier geht es darum, alles bisher Themen mäßig Erlerntes in beliebiger Reihenfolge umzusetzen, so wie es dann in der abschließenden Prüfungsfahrt gezeigt werden muss.

Hier finden Sie uns

Die smarte Fahrschule
Klosterstraße 28
13581 Berlin-Spandau

 

Die smarte Fahrschule

am Bhf. Gesundbrunnen
Behmstraße 23
13357 Berlin-Mitte (Wedding)

 

weitere Schulungsräume

am Bhf. Ostkreuz

Boxhagener Straße 65

10245 Berlin-Friedrichshain

Kontakt

Rufen Sie einfach an 
in Spandau:

030 - 30 10 29 10   (Fahrschule)

030 - 30 10 28 10   (Bildungsträger)

 

in Mitte:

030 - 265 99 515   (Fahrschule)

030 - 265 99 516   (Bildungsträger)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die smarte Fahrschule GmbH

Anrufen

E-Mail

Anfahrt